Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Ü

W

H

 

 

 

 Wohnungslosigkeit ist ein Problem, welches von der 

Gesellschaft nur am Rande wahrgenommen wird.

 

 

 

Das Übergangswohnheim Krems entstand 1989 als Projekt der Arbeitsmarktverwaltung, dem heutigen Arbeitsmarktservice. Seit 1992 ist das ÜWH eine Sozialhilfeeinrichtung des Landes Niederösterreich.

 

Träger des Übergangswohnheimes Krems ist der Verein gegen Wohnungslosigkeit.